Stadtführungen durch Altenkirchen

Seit Juni 2005 haben Gruppen und Vereine die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Stadtführung über die Stadtgeschichte Altenkirchens und noch vorhandene Altertümchen zu informieren. Denn bereits 1314 wurden Altenkirchen die Stadtrechte erteilt, und seit dieser Zeit ist hier einiges passiert. Viele Bauwerke aus alter Zeit sind zwar durch Brände und Krieg zerstört worden, doch mit Hilfe der Stadtführerinnen und Stadtführer können Besucher dennoch einige erhaltene Zeitzeugen entdecken und mehr über die Entwicklung der Stadt erfahren.

Mehr als 8000 Gäste haben das Angebot einer Stadtführung bereits wahrgenommen und sind jedesmal überrascht, wie viel es doch über die Stadt zu erzählen und auch noch zu sehen gibt. Durch private Recherchen und monatliche Arbeitstreffen der StadtführerInnen wird ständig mehr Information über die Stadt erworben und ausgetauscht. Die Führungen werden deshalb sicherlich auch in Zukunft interessant und jedes Mal ein wenig anders sein. 

Einen kleinen Einblick in eine Stadtführung Altenkirchen gibt Ihnen diese Kurzvideo.

Aktuelle Termine 2019 / 2020

Neben den terminlich festgelegten Führungen können Gruppen natürlich jederzeit auch individuelle Termine und Themen vereinbaren (s.u.)

Kontaktdaten zu den StadtführerInnen finden Sie im aktuellen Flyer 2020 (Download PDF hier)

 

"Nachtwächterführung in Altenkirchen"

kostümierte Führung mit Günter Imhäuser

Fr. 13. Dez.    2019 - 18.00 Uhr
Fr. 13. März    2020 - 19.00 Uhr
Fr. 19. Juni     2020 - 21.00 Uhr
Fr. 11. Sept.   2020 - 19.30 Uhr
Fr. 11. Dez.    2020 - 18.00 Uhr

Nachtwächter Günter erzählt aus seiner Tätigkeit in früheren Zeiten.
Folgen Sie dem Hüter von Ordnung und Sicherheit auf seinem Rundgang durch die Gassen der Stadt, welche er von Unehrenhaften frei zu halten versucht, und erfahren Sie Interessantes aus unserer über 700 jährigen Stadtgeschichte.
Aber Vorsicht: manches ist wahr und manches nicht... das können Sie am besten selbst im Rahmen der Führungen herausfinden.

Startpunkt: Schlossplatz Altenkirchen
Kosten: 4,- Euro pro Person, Kinder bis 12 Jahre kostenfrei
Infos und Anmeldung bei der VHS Altenkirchen, unter Tel. 02681-812211

"Altenkirchen Gestern und Heute"

mit Stadtführer Stephan Fürst

Fr.  15. Mai    2020 - 18.00 Uhr 
Fr..  9. Okt.   2020 - 18.00 Uhr 

Gibt es noch Relikte aus alten Zeiten? Wie haben die Menschen hier früher gelebt? Welche Ereignisse hatten ausschlaggebenden Einfluss auf die Entwicklung der über 700 jährigen Stadt?
Auf viele dieser Fragen erhalten Sie bei der 1 1/2 stündigen Führung Auskunft und bekommen einen Blick für historische Besonderheiten und für bis dahin Unbeachtetes in unserer Kreisstadt. 

Startpunkt: Rathaus Altenkirchen
Kosten: 4,- Euro pro Person, Kinder bis 12 Jahre kostenfrei
Infos und Anmeldung bei der VHS Altenkirchen, unter Tel. 02681-812211

Virtuelle Stadtführung (im Sitzen)

So.  19. April   2020 - 17.00 Uhr 
So.  15. Nov.  2020 - 17.00 Uhr 

Seit 2017 gibt es im Historischen Quartier Altenkirchen virtuelle Stadtführungen, die gemütliche Variante der Stadtführung. Auf einer großen Leinwand zeigt Ihnen Stadtführerin Doris Enders Stationen, die bei der normalen Stadtführung angesteuert und erklärt werden.


Teilnehmerbeitrag: 4 Euro
Ort Historisches Quartier, Marktstraße 31, Altenkirchen

Gruppenführungen

Weitere Gruppenführungen sind nach Vereinbarung ganzjährig möglich und können sowohl als allgemeine historische Stadtführung als auch mit besonderen Themenschwerpunkten durchgeführt werden.
Sprechen Sie einfach mit unseren StadtführerInnen:

  • Günter Imhäuser: 02681-1696
  • Stephan Fürst:    02686-987240
  • Doris Enders:       02681-803697

Dauer der Führung: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 40,- Euro pro Gruppe (Teilnehmerzahl max. 20 Personen)
Bei größeren Gruppen oder längerer Führungsdauer erfolgt ein Kostenaufschlag, der mit dem jeweiligen Stadtführer / Stadtführerin abzuklären ist.

Sonderwünsche, wie z.B. Besteigung des Kirchturms der evangelischen Kirche oder des neu restaurierten Bismarckturms können vereinbart werden, und erhöhen die Führungskosten geringfügig.


Stadtrundgang Altenkirchen

Für all jene, die lieber auf eigene Faust einen Rundgang machen möchten, ohne auf historische Informationen zu verzichten, hat die Stadt Altenkirchen gemeinsam mit den Stadtführerinnen den "Historischen Stadtrundgang" entwickelt. In einem Faltplan werden historisch interessante Gebäude dargestellt und erklärt. Eine kurze Chronologie der Stadt Altenkirchen zeigt zudem die Entwicklungsgeschichte seit der Ersterwähnung der Stadt (1131) auf. Der Plan ist durch Klick auf das Bild als PDF einsehbar, oder im Rathaus sowie im Regionalladen UNIKUM kostenlos erhältlich.  

Besteigung des Bismarckturms

Der Bismarckturm ist normalerweise verschlossen, eine Besteigung ist jedoch fast zu jeder Zeit möglich. Nehmen Sie hier bitte Kontakt mit dem Bismarckturmverein auf.

Eine kleine Vorstellung, was Sie erwartet, zeigt Ihnen dieses Kurzvideo.


Mehr Infos ...

Büro des Stadtbürgermeisters

Martina Heibel-Groß

Telefonnummer: 02681 9826220
E-Mail: martina.heibel-gross@altenkirchen.de

 

Stadtmarketing

Cornelia Obenauer
Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld
Telefon: 02681 85-249
Fax: 02681 85-4249
E-Mail: cornelia.obenauer@vg-ak-ff.de